April 8, 2017

November 20, 2016

March 14, 2016

Please reload

Letzte Einträge

Freundeskreis steht Schwestern zur Seite

July 6, 2015

Pfarrer Michael Kneißl wurde bei der Neuwahl als Vorsitzender des Freundeskreises Haus Betanien in Velburg bestätigt. 

 

VELBURG. Unabhängig vom Schwestern-Wechsel in Führung und Leitung der Bildungs- und Begegnungsstätte steht der Freundeskreis Haus Betanien in Velburg weiterhin an der Seite dieser Einrichtung. Dies wurde bei der Jahresversammlung noch einmal deutlich zum Ausdruck gebracht.

 

„Die Unterstützung ist nicht an Personen gebunden, sie ist satzungsgemäß auf die Förderung der Jugend-, Familien- und Bildungsarbeit ausgerichtet“, sagte Vorsitzender Pfarrer Michael Kneißl, der von den weiteren Mitgliedern im Vorstand unterstützt wird.

 

Festgestellt wurde, dass nach einem turbulenteren Jahr 2014 nun wieder Kontinuität und Ruhe eingekehrt ist. Im Rückblick wurde das Wechseljahr von den Heilig-Kreuz-Schwestern zu den Johannes-Schwestern noch einmal kurz aufgearbeitet. Laut der neuen Leiterin des Hauses, Priorin Schwester Isaak, ist das Haus weiterhin sehr gut ausgelastet. Die Schwestern versuchen, auch eigene Angebote mit einzubringen. Das Triduum an den Kartagen, die Auszeiten für junge Mütter „Gönn da a Pause“ und die zuletzt angebotene Kinder-Wochenendfreizeit waren erste Ansätze. Den Freundeskreis empfinden die Johannesschwestern als eine große Unterstützung, auch in der Freundschaft und Verbundenheit.

 

Gespannte Erwartung im Verein gibt es, was das Engagement der Diözese bezüglich dieses Hauses anbelangt. Daran ausrichten dürften sich auch zukünftige Formen der Unterstützung. Die Blickrichtung könnte verstärkt auf die Kinder-, Jugend- und Familienförderung gerichtet sein, um deren Aufenthalte im Haus Betanien auch zu ermöglichen, hieß es dazu.

Nach den Neuwahlen dankte der Vorsitzende insbesondere den ausgeschiedenen Vorstandschaftsmitglieder Kassier Michael Strobl, Schriftführerin Irene Keil und dem für das Bauwesen zuständigen Beauftragten Günther Seitz für ihr Engagement.

 

 

Please reload

Please reload

Suche nach "Tags"
Please reload

Archiv

© Die Apostolischen Schwestern vom heiligen Johannes. Haus Betanien. Burgstraße, 18. 92355 Velburg. 09182/1684. hljvelburg@gmail.com